Otavalo

Nördlich von Quito liegt der bekannteste indigene Markt Ecuadors: Otavalo, voller Traditionen und Handarbeiten. Auf dem Weg Riichtung Norden Ecuadors und Otavalo stoppen wir an einem Aussichtspunkt um die Landschaft des Vulkans Imbabura (4610m) und rund um den San Pablo See zu geniessen, hier können wir die in der Region typischen salzigen Kekse und die beliebten Käseprodukte probieren. Kurz später erreichen wir die Stadt Otavalo wo Zeit zum Schlendern durch die Strassen ist und das ein oder andere Kunsthandwerk erstanden werden kann. Anschliessend geht es nach Cotacachi, einen auf die Verarbeitung zu Lederwaren spezialisierten Ort. Anschliessend besuchen wir die Kraterlagune Cuicocha, eine der schönsten Lagunen des Landes. Am Abend Rückkehr nach Quito.

 

Jeden Dienstag und Samstag

Preis pro Person USD 50.-

Enthalten

Transport ab/bis Quito (zentraler Treffpunkt)

Englischsprachige Reiseleitung

Mittagessen

Nicht enthalten

Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Das sollten Sie mitbringen

Sonnenbrille und Sonnencreme, Kamera, bequeme Schuhe, Regenjacke

Jungle Offers
Galapagos Last Minute

Members of:

last-minute-galapagos
galapagos-last-minutes
galapagos-last-minute
galapagos-last-minutes
galapagos-last-minutes
galapagos-last-minutes
galapagos-last-minutes
galapagos-last-minute

Mobile: (+ 593) 998 104 975 / (+ 593) 999 831 921

Email: info@ecuadortierradefuego.com

Address:  Av. Amazonas N23-23 y Veintimilla

Phone:  (+ 593) 2601 0183 / 2250 1418 / 2604 6567

WhatsApp: +593 99  593 5823

Fax:  (+ 593) 2254 8259

  • Facebook - Tierra de Fuego
  • Twitter - Tierra de Fuego
  • Instagram - White Circle
  • Google+ - Tierra de Fuego

© Ecuador Tierra de Fuego - The Galapagos Islands - 2015

Designed by Tierra de Fuego

Otavalo